Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Der Kaufvertrag kommt durch die schriftliche oder mündliche Bestellung des Käufers zustande. Unsere allgemeinen Verkaufsbedingungen sind verbindlicher Vertragsbestandteil jeglicher unserer Kundenbeziehungen.
 

2. Beanstandungen können nur innert 14 Tagen nach Empfang und vor der Vornahme von Veränderungen an der Ware erfolgen. Sie sind gegenüber dem Verkäufer schriftlich geltend zu machen. Handelsübliche und technisch nicht vermeidbare Abweichungen der Ware bezüglich Qualität, Farbe, Ausrüstung oder vom Verkaufsmuster können nicht beanstandet werden. Entsprechend DIN 3416 bis 3419.
 

3. Die Rücknahme oder der Umtausch von auf Kundenbestellung produzierter oder veränderter Ware ist in jedem Falle ausgeschlossen.
 

4. Aufgrund der Vielfältigkeit des Gebrauches ist es Sache des Käufers, die Produkte von mal zu mal auf eigene Verantwortung auf ihre Anwendbarkeit und Eignung zu prüfen.
 

5. Bei Nichterfüllung der Zahlungsbedingungen ist der Verkäufer zu keiner weiteren Lieferung verpflichtet. Die Kreditlimite beträgt CHF 500.
 

6. Bei einer allfälligen Betreibung entfallen sämtliche Rabatte. Sämtliche Betreibungsspesen werden dem Käufer in Rechnung gestellt.
 

7. Die Aufrechnung mit bestrittenen Gegenforderungen und die Zurückbehaltung fälliger Rechnungsbeträge ist unzulässig.
 

8. Zahlung: Ab Verfalltag werden Verzugszinsen berechnet. Der Zinssatz beträgt 1% pro Monat.
 

9. Eigentumsvorbehalt: Die gelieferte Ware bleibt Eigentum des Verkäufers, bis diese vollumfänglich bezahlt ist.
 

10. Datenschutz: Zur Bearbeitung Ihrer Aufträge speichern wir Ihre Adresse und die auftragsbezogenen Daten. Im übrigen werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeleitet, sofern dies nicht zur Bestellabwicklung notwendig ist (z.B. Kreditüberprüfung). Ihre Rechte unter schweizerischem Datenschutz sind gewährt.
 

11. Gerichtsstand ist St. Gallen, schweizerisches Recht wird angewendet.

Massgebend ist die deutschsprachige Version der allgemeinen Verkaufsbedingungen.
 

St. Gallen, April 2006